Hohe Content-Qualität verdoppelt die Verkäufe

Post image for Hohe Content-Qualität verdoppelt die Verkäufe

5. August 2016

Vor kurzem bin ich auf eine interessante Studie dieses Jahres gestoßen. Darin untersucht die Softwarefirma Acrolinx, wie sich die Content-Qualität auf die Geschäftsergebnisse auswirkt. Und die Ergebnisse fand ich schon sehr bemerkenswert. Denn sie zeigen, wie eine hohe Content-Qualität den Umsatz und Kunden Awareness treibt.

Schlechte Content-Qualität drückt die Umsätze

Um die Bedeutung von Content nachzuvollziehen, hat Acrolix rund 800 Fachleute nach den Auswirkungen von schlechtem Content befragt. Manko an dieser Stelle. Die Studie sagt allerdings nicht, was für Fachleute gefragt wurden. Ergebnis: Nahezu alle der Befragten gehen davon aus, dass schlechter Content sich negativ auf das Geschäft auswirkt.

Nicht ganz so einer Meinung waren die Befragten, als es darum ging, wie sich schlechter Content auswirkt. Am häufigsten genannt wurde die Degradierung der Marke und geringeres Customer Engagement.

Dann kommt der wirklich interessante Part der Studie. Den Fachleuten wurden zwei Texte vorgelegt. Inhalt und Botschaft sind bei beiden Texten identisch. Doch Text A war von überdurchschnittlicher Qualität. Text B war nur mittelmäßig. Beides wurde durch einen von Acrolynx definierten Score gemessen, der unter anderem Lebendigkeit, Lesbarkeit und Informationstiefe der Texte maß. Aber auch subjektiv mit rund 20 Jahren journalistischer Erfahrung im Hintergrund muss ich sagen, dass Text A wirklich deutlich besser war als Text B.

Hohe Content-Qualität puscht Verkäufe

Und auch hier waren die Ergebnisse wieder eindeutig. Von den Befragten, die den schlechteren Text zu lesen bekamen, hatten nur
 23 Prozent einen positiven ersten Eindruck. Der qualitativ hochwertige Text dagegen machte bei fast 60 Prozent der Befragten einen guten Eindruck. Das bedeutet eine um 139 Prozent gestiegene Markenwahrnehmung alleine durch eine bessere Textqualität. Wer den besseren Text zu lesen bekam, zeigte auch eine deutlich höhere Bereitschaft, sich für einen kostenlosen Test anzumelden.

Am beeindruckendsten fand ich die Auswirkungen der Textqualität auf die Kaufabsicht der Leser. Die den besseren Text gelesen hatten, zeigten eine um 104 Prozent höhere Kaufabsicht als diejenigen, die den mittelmäßigen Content gelesen hatten.

Das zeigt sehr deutlich: Content-Qualität zahlt sich aus. Und zwar in besserem Image, mehr Conversions und vor allem in mehr Umsatz.

{ 0 Kommentare… Kommentar hinzufügen }

Kommentar hinterlassen

Previous post:

Next post: